Kostenlose Kreditkarte 11/2017 – Ohne versteckte Gebühren!

Der Großteil der Bürger in Deutschland verzichtet heutzutage nicht mehr auf eine Kreditkarte – sie ist von einem einst privilegierten inzwischen zu einem der gängigsten Zahlungsmittel geworden und in vielerlei Hinsicht unersetzlich. Insbesondere, wenn man im Internet Flüge oder Hotels buchen möchte, ist sie oft ein Muss. Hier bietet es sich an, sich direkt nach einer kostenfreien Kreditkarte umzusehen, bei der teure Gebühren wegfallen und sich so mitunter viel Geld sparen lässt. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl achten sollten.

Kostenlose Kreditkarten im Vergleich – Stand: November 2017

Bank
Besonderheiten/Bonus
Zinsen
Informationen
zum Anbieter
ICS Visa World Card


mehr Details »

  • kostenlose Bezahlung Euro-Zone
  • kostenlose Abhebung weltweit
  • Kreditkarten-PIN frei wählen
  • Kontaktloses Bezahlen

15,90%

Sollzinsen

  • Jahresgebühr: € 0
  • Hauptkarte: € 0
  • Partnerkarte: € 0
Produktdetails
18 Kundenbewertungen
Vorteile

Kosten bei der Bezahlung

Inland 0,00 Euro
Euro-Zone 0,00 Euro
Fremdwährung innerhalb Europa 1,85 % vom Kartenumsatz
Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit 2,00 % vom Kartenumsatz

Kosten bei der Bargeldabhebung

Inland Aus dem Guthaben 1,00 %, max. 1,50 Euro; aus Verfügungsrahmen 4,00 %, mind. 5,00 Euro
Euro-Zone 0,00 Euro
Fremdwährung innerhalb Europa 0,00 Euro (lediglich 1,85% Entgelt für Auslandseinsatz)
Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit 0,00 Euro (lediglich 2,00% Entgelt für Auslandseinsatz)

Zinsen und Gebühren

Soll (effektiver Jahreszins) 15,90%
Ersatzkarte 10,00 Euro

Haftung und Limits

Max. Haftung 0,00 Euro
Cashlimit Tag Inland 750,00 Euro

Karten

Hauptkarte 0,00 Euro
Partnerkarte 0,00 Euro
Bewertung
97/100
SEHR GUT
DKB Cash Visa


mehr Details »

  • kostenlose Bezahlung Europa
  • kostenlose Abhebung weltweit
  • Bonusprogramm
  • kostenloses Girokonto

6,90 %

Sollzinsen

  • Jahresgebühr: € 0
  • Hauptkarte: € 0
  • Partnerkarte: € 0
  • nur mit Girokonto möglich!
Produktdetails
13 Kundenbewertungen
Vorteile

Kosten bei der Bezahlung

Inland 0,00 Euro
Euro-Zone 0,00 Euro (auch Rumänien und Schweden)
Fremdwährung innerhalb Europa 0,00 Euro in Rumänien und Schweden
Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit 0,00 Euro für Neukunden, danach 1,75 % vom Kartenumsatz

Kosten bei der Bargeldabhebung

Inland 0,00 Euro
Euro-Zone 0,00 Euro
Fremdwährung innerhalb Europa 0,00 Euro
Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit 0,00 Euro

Zinsen und Gebühren

Soll (effektiver Jahreszins) 6,90 %
Guthabenzins 0,40 % (bis 100.000 Euro)
Ersatzkarte 10,00 Euro

Haftung und Limits

Max. Haftung 50,00 Euro

Karten

Hauptkarte 0,00 Euro
Partnerkarte 0,00 Euro
Bewertung
96/100
SEHR GUT
Wüstenrot Visa Classic


mehr Details »

  • kostenlose Bezahlung Euro-Zone
  • kostenlose Abhebung weltweit
  • Cash-Back-Programm
  • kostenlose App

11,09 %

Sollzinsen

  • Jahresgebühr: € 0
  • Hauptkarte: € 0
  • Partnerkarte: € 0
  • nur mit Girokonto möglich!
Produktdetails
9 Kundenbewertungen
Vorteile

Kosten bei der Bezahlung

Inland 0,00 Euro
Euro-Zone 0,00 Euro
Fremdwährung innerhalb Europa 1,50 % des Transaktionsvolumens
Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit 1,50 % des Transaktionsvolumens

Kosten bei der Bargeldabhebung

Inland 0,00 Euro für die ersten 24 Abhebungen je Kalenderjahr und 1,99 Euro ab der 25. Abhebung
Euro-Zone 0,00 Euro für die ersten 24 Abhebungen je Kalenderjahr und 1,99 Euro ab der 25. Abhebung
Fremdwährung innerhalb Europa 0,00 Euro für die ersten 24 Abhebungen je Kalenderjahr und 1,99 Euro ab der 25. Abhebung
Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit 0,00 Euro für die ersten 24 Abhebungen je Kalenderjahr und 1,99 Euro ab der 25. Abhebung

Zinsen und Gebühren

Soll (effektiver Jahreszins) 11,09 %
Ersatzkarte 15,00 Euro
Notfallersatzkarte 250,00 Euro

Haftung und Limits

Max. Haftung 150,00 Euro
Tageslimit 1.000,00 Euro
Monatslimit 2.500,00 Euro

Karten

Hauptkarte im 1. Jahr 0,00 Euro
Hauptkarte ab dem 2. Jahr ab 2000 Euro Umsatz pro Jahr 0,00 Euro
Hauptkarte ab dem 2. Jahr unter 2000 Euro Umsatz pro Jahr 19,00 Euro
Partnerkarte im 1. Jahr 0,00 Euro
Partnerkarte ab dem 2. Jahr 19,00 Euro
Bewertung
94/100
SEHR GUT
Advanzia MasterCard Gold


mehr Details »

  • kostenlose Bezahlung weltweit
  • kostenlose Abhebung weltweit
  • kostenlose Reiseversicherung
  • 7 Wochen zinsfreies Zahlungsziel

19,94 %

Sollzinsen

  • Jahresgebühr: € 0
  • Hauptkarte: € 0
  • Partnerkarte: € 0
Produktdetails
5 Kundenbewertungen
Vorteile

Kosten bei der Bezahlung

Inland 0,00 Euro
Euro-Zone 0,00 Euro
Fremdwährung innerhalb Europa 0,00 Euro
Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit 0,00 Euro

Kosten bei der Bargeldabhebung

Inland 0,00 Euro
Euro-Zone 0,00 Euro
Fremdwährung innerhalb Europa 0,00 Euro
Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit 0,00 Euro

Zinsen und Gebühren

Soll (effektiver Jahreszins) 19,94%
Ersatzkarte 0,00 Euro
Notfallersatzkarte 0,00 Euro

Haftung und Limits

Max. Haftung 150,00 Euro

Karten

Hauptkarte 0,00 Euro
Partnerkarte 0,00 Euro
Bewertung
90/100
GUT
Comdirect Visa


mehr Details »

  • kostenlose Bezahlung weltweit
  • kostenlose Abhebung weltweit
  • freie PIN-Auswahl
  • auch für Studenten

8,95 %

Sollzinsen

  • Jahresgebühr: € 0
  • Hauptkarte: € 0
  • Partnerkarte: € 0
  • nur mit Girokonto möglich!
Produktdetails
4 Kundenbewertungen
Vorteile

Kosten bei der Bezahlung

Inland 0,00 Euro
Euro-Zone 0,00 Euro
Fremdwährung innerhalb Europa 0,00 Euro
Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit 0,00 Euro

Kosten bei der Bargeldabhebung

Inland 0,00 Euro
Euro-Zone 0,00 Euro
Fremdwährung innerhalb Europa 0,00 Euro
Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit 0,00 Euro

Zinsen und Gebühren

Soll (effektiver Jahreszins) 8,95 %
Ersatzkarte 9,90 Euro

Haftung und Limits

Max. Haftung 50,00 Euro

Karten

Hauptkarte 0,00 Euro
Partnerkarte 0,00 Euro
Bewertung
87/100
GUT

 

Eine kostenlose Kreditkarte – was man grundsätzlich darüber wissen sollte

Wussten Sie, dass es weltweit inzwischen mehr als 4 Millionen verschiedene Kreditkarten gibt? Längst sind es nicht mehr nur die Banken, die Kreditkarten vergeben, sondern auch Unternehmen wie Airlines oder Hotelketten.

Für jeden, der eine Kreditkarte beantragen möchte, spielen hierbei besonders zwei Aspekte eine große Rolle:

Wie teuer wird die Karte am Ende sein – und welche Leistungen bietet sie mir?

Nicht umsonst informieren sich immer mehr Menschen nach einer kostenfreien Kreditkarte – dabei gilt es allerdings, auf einige Punkte zu achten. Denn: Nur weil eine Kreditkarte als „kostenlos“ angepriesen wird, heißt dies nicht automatisch, dass überhaupt keine Gebühren dafür anfallen werden. Dies gilt es im Vorfeld gründlich zu prüfen.

Meistens ist es nämlich der Fall, dass zwar keine Jahresgebühr von den Banken bzw. Unternehmen erhoben wird, dafür allerdings andere Kosten anfallen. Wer von einer gebührenfreien Kreditkarte spricht, meint damit in der Regel eine Karte, deren Nutzung kostenfrei ist. Dennoch kann es durchaus sein, dass Banken für Auslandseinsätze oder Transaktionen Geld verlangen – und das kann teuer werden.

kreditkartenSo gibt es neben der Jahresgebühr unter anderem Kosten für Ratenzahlungen, für zusätzliche Dienste oder auch für den Einsatz am Automaten. Was in den meisten Fällen auch bei sogenannten kostenlosen Kreditkarten zum Tragen kommt, sind Gebühren für Bargeldverfügungen – insbesondere im Ausland können diese zu einer teuren Überraschung werden.

Die kostenfreie Kreditkarte – ohne oder mit einem Konto?

Ein Punkt, worin sich die Angebote für die besten Kreditkarten gravierend voneinander unterscheiden, ist die Variante der Kartenvergabe: Prüfen Sie, ob eine Kreditkarte nur zusammen mit einem Girokonto von der Bank angeboten wird oder ob man die Karte auch separat beantragen kann. Es kommt nämlich häufig vor, dass es kostenfreie Kreditkarten ausschließlich als Kombi-Produkt mit einem Konto gibt. Das bedeutet: Man muss bei der jeweiligen Bank entweder bereits Kunde sein oder muss ein neues Konto dort eröffnen.

Natürlich gibt es jedoch auch genügend Banken und Unternehmen, die Kreditkarten an Kunden ausgeben, die bereits bei einer anderen Bank ein Konto eröffnet haben. Ganz egal, wie die Sachlage ist: Informieren Sie sich darüber, denn wenn zusätzlich noch ein neues Konto erforderlich ist, kann dies wiederum ebenso mit Kosten verbunden sein. All das muss geprüft werden, ehe man die Karte letzten Endes beantragt.

Ist die Nutzung der kostenfreien Kreditkarte wirklich kostenfrei?

kreditkarte-beantragenDie Nutzung einer kostenfreien Kreditkarte muss – wie bereits erwähnt – nicht vollkommen kostenfrei sein. Insbesondere die Verwendung im Ausland kann durchaus mit Gebühren verbunden sein. Ehe man eine Kreditkarte beantragt, ist es sehr wichtig, zu prüfen, ob Bargeldverfügungen im Inland sowie im Ausland mit weiteren Kosten verbunden sind. Inzwischen gibt es zahlreiche Banken, die all diese Prozesse kostenfrei ermöglichen. Wenn beim Abheben von Geld an einem ausländischen Automaten eine Gebühr anfällt, lässt sich diese entweder abhängig vom Umsatz oder auch mit einer Pauschale berechnen. Die aktuellen Kosten können Sie sich einfach und schnell bei unserem Kreditkarten Rechner berechnen.

Natürlich kann man mit einer kostenlosen Kreditkarte ebenso direkt an Kassen bezahlen, sei es in Supermärkten oder in Online-Shops. Genauso gestaltet sich das Buchen von Flügen und Hotels im Internet damit kinderleicht. Es gibt heute kaum ein anderes Zahlungsmittel, das eine so hohe Akzeptanz bietet wie VISA- und Mastercard-Kreditkarten.

Wenn Transaktionen in Euro erfolgen, müssen bei einem Großteil der Banken keinerlei Gebühren bezahlt werden – das gilt für sämtliche Staaten, die Mitglied in er EU sind, denn dort ist der Euro auch die offizielle Währung. Anders kann es in den USA oder in Australien sein: Führt man eine Transaktion in einer anderen Währung durch, berechnen die meisten Banken die sogenannte Fremdwährungspauschale, welche in der Regel zwischen 1 und 2 % des Umsatzes beträgt.

beste-kreditkarteSo finden Sie die richtige kostenfreie Kreditkarte

Es ist durchaus nicht einfach, das richtige Angebot zu finden, wenn man auf der Suche nach der richtigen Kreditkarte ist. Hier empfiehlt sich, einen praktischen Kreditkarten Vergleich durchzuführen: Mittlerweile bieten viele Portale im Netz die Möglichkeit, die Kreditkarten verschiedener Banken sofort und völlig kostenlos miteinander zu vergleichen. Man erhält innerhalb weniger Sekunden einen genauen Überblick über die einzelnen Leistungen und Konditionen jeder einzelnen Karte. Anschließend kann man sich – wenn man möchte – direkt auf die Webseite der Bank weiterleiten lassen und dort seine neue Karte anfordern. Dafür erhält man die entsprechenden Unterlagen meist per Post zugeschickt, die danach wieder ausgefüllt zurückgesandt werden müssen.

Kostenlose Kreditkarten sind zum Beispiel die Wüstenrot Visa Classic, Advanzia MasterCard Gold und die Comdirect Visa.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Stimmen, 4,95 von 5)
Loading...