Bestes Girokonto 11/2017 – Ein Konto mit vielen Vorteilen

Ein Girokonto ist in der heutigen Zeit quasi das flexibelste, das die Banken so zu bieten haben. Es macht also Sinn, sich auf jeden Fall etwas mit dem Thema zu beschäftigen. Nach und nach kommt man so im Grunde zu der Annahme, dass sich es mit Sicherheit lohnen kann, die passenden Erfolge nach sich zu ziehen. Um das beste Girokonto zu finden können Sie einen aktuellen Girokonto Test nutzen.

Unsere Testsieger: Die 5 besten Girokonten im Vergleich – Stand: November 2017

Bank
Besonderheiten
Zinsen
Jahresgebühr/Bonus
zum Anbieter
Testsieger 11/2017
  • kostenlose EC-Karte
  • hohe Einlagensicherung
  • Barabhebung jederzeit möglich
  • Girokonto jederzeit kündbar

10,85 %

Dispozins

0,20 %

Habenzins

  • Kontogebühr: 0 €
  • Kreditkartengebühr: 0 €
  • Bonus im 1. Jahr: 0 €
Produktdetails
20 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Kontoentgelt: kostenfrei
EC-Karte: kostenfrei
Kreditkarte: kostenfrei
Habenzins: 0,20 %
Dispozins: 10,85 %
Kontoeröffnung: kostenfrei
Bargeldversorgung: weltweit kostenlos mit Kreditkarte
Bonus: „paydirekt“ kostenlos online und mobil bezahlen
Kontozugriff: Online-Banking, Mobil-Banking
Bewertung
99/100
SEHR GUT
  • kostenlose EC-Karte
  • kostenlose Kreditkarte
  • hohe Sicherheit
  • Verwaltung über das Internet

7,43 %

Dispozins

0,00 %

Habenzins

  • Kontogebühr: 0 €
  • Kreditkartengebühr: 29,90 €
  • Bonus im 1. Jahr: 170 €
Produktdetails
6 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Kontoentgelt: kostenfrei
EC-Karte: kostenfrei
Kreditkarte: 25,00 Euro
Habenzins: 0,00 %
Dispozins: 7,43 %
Überziehungszins: 7,43 %
Kontoeröffnung: kostenfrei
Bargeldversorgung: an Automaten der Sparkasse kostenfrei
Bonus: 120 € Prämie bei der Kontoeröffnung + 50 € für eine Empfehlung
Kontozugriff: Online-Banking
Bewertung
98/100
SEHR GUT
  • kostenlose EC-Karte
  • kostenlose Kreditkarte
  • 24 h Kundenservice
  • viele Aktionen & Rabatte

6,90 %

Dispozins

0,40 %

Habenzins

  • Kontogebühr: 0 €
  • Kreditkartengebühr: 0 €
  • Bonus im 1. Jahr: 0 €
Produktdetails
21 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Kontoentgelt: kostenfrei
EC-Karte: kostenfrei
Kreditkarte: kostenfrei, kostenfreie Partnerkarte auf Wunsch
Habenzins: 0,40 %
Dispozins: 6,90 %
Überziehungszins: 6,90 %
Kontoeröffnung: kostenfrei
Bargeldversorgung: kostenfrei
Bonus: viele Prämien, Cashback-Aktionen und Rabatte im DKB-Club
Kontozugriff: Online-Banking
Bewertung
96/100
SEHR GUT
  • kostenlose EC-Karte
  • kostenlose Kreditkarte
  • Barabhebung jederzeit möglich
  • Girokonto jederzeit kündbar

6,99 %

Dispozins

0,00 %

Habenzins

  • Kontogebühr: 0 €
  • Kreditkartengebühr: 0 €
  • Bonus im 1. Jahr: 50 €
Produktdetails
8 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Kontoentgelt: kostenfrei
EC-Karte: kostenfrei
Kreditkarte: kostenfrei
Habenzins: 0,00 %
Dispozins: 6,99 %
Überziehungszins: 6,99 %
Kontoeröffnung: kostenfrei
Bargeldversorgung:  an 90 Prozent der Geldautomaten in Deutschland kostenfrei
Bonus: 50 € Prämie
Kontozugriff: Online-Banking
Bewertung
95/100
SEHR GUT
  • kostenlose EC-Karte
  • mobiler Zugang mit App
  • digitale Kontoauszüge
  • Girokonto jederzeit kündbar

8,00 %

Dispozins

0,00 %

Habenzins

  • Kontogebühr: 0 €
  • Kreditkartengebühr: 0 €
  • Bonus im 1. Jahr: 75 €
Produktdetails
5 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Kontoentgelt: kostenfrei
EC-Karte: kostenfrei
Kreditkarte: im 1. Jahr kostenlos, danach 20,00 Euro
Habenzins: 0,00 %
Dispozins: 8,00 %
Überziehungszins: 11,00 %
Kontoeröffnung: kostenfrei
Bargeldversorgung: kostenfrei
Bonus: 75 € Prämie
Kontozugriff: Online-Banking
Bewertung
94/100
SEHR GUT

 

Wichtige Ansätze beim Girokonto

euro-870751_960_720Eine sehr gute Option ist hier der Vergleich von Girokonten aus dem Internet. Bevor Sie nun denken, dass dies bestimmt wieder eine Gebühr kostet, kann ich Sie ganz beruhigen. Dies liegt daran, dass die Finanzierung des Vergleichs an sich ganz einfach über die Werbung erfolgt, die während des Vergleichs zu sehen ist. Somit müssen nicht auch noch die Kunden mit einer Gebühr belastet werden, was in der Tat ein nicht zu leugnender Vorteil auf dieser Seite ist. Diese Punkte sind hier also ganz wesentlich, wenn es persönlich gelingen soll, weiter nach vorn zu kommen. Der Girokonto Vergleich erstellt Ihnen eine Liste der Angebote, die dann sehr schnell erfasst werden können. Die wichtigsten Konditionen, die dabei eine Rolle spielen, werden sogar noch in der Regel in Stichpunkten zusammengefasst. Dies bietet den Vorteil, dass die Infos sogar noch schneller aufgenommen werden können. Nach und nach erkennt man also, dass ein bestes Girokonto einen echten Mehrwert für den Verbraucher bieten kann.

Weiter geht es nun noch mit der Frage, welche Punkte man überhaupt ins Auge fassen muss. Ein bestes Girokonto sollte an sich kostenlos sein, schließlich finden sich im Internet viele kostenlose Girokonten Angebote. Des Weiteren kann es nur von Vorteil sein, wenn in der eigenen Nähe zahlreiche Geldautomaten vorhanden sind, an denen das Geld kostenlos abgehoben werden kann. Wenn man sich also damit befasst, schafft man es in der Regel sehr gut, die gewünschten Gewinne zu erzielen. Um wirklich noch bessere Zinsen erzielen zu können, ist es in der Regel besser, auch noch ein Tagesgeld mit in Betracht zu ziehen. So sichert man sich die beste Grundlage, um finanziell erfolgreicher und geschickter zu werden. Oft aber werben auch Direkt-Banken mit zusätzlichen Festgeldkonten, Tagesgeldkonten oder kostenlosen Kreditkarten.

Das beste Girokonto – ein Phantom?

Weiter geht es nun natürlich auch noch mit der Frage, ob es denn in der Praxis ein bestes Girokonto zu finden gibt, mit dem man für sich selbst die besten Erfolge feiern kann. Man fragt sich dann natürlich, ob es wirklich die pauschale Empfehlung sein kann, die hier mit dafür verantwortlich ist, dass sich solche Punkte voll und ganz ausnutzen lassen. Und grundsätzlich gibt es hier zu sagen, dass es eben nicht so einfach möglich ist, einer solchen pauschalen und allgemeinen Empfehlung zu folgen. Dies liegt vor allen Dingen auf daran, dass ein Angebot von einem solchen Konto so gut wie nur möglich an die eigenen Bedürfnisse in diesem Rahmen angepasst sein muss. Oft ist es in der Tat nämlich nur noch so möglich, weitere Möglichkeiten für sich selbst zu entdecken. Es gibt aber dann doch das eine oder andere Angebot, bei dem man ganz sicher davon sprechen kann, dass es ein sehr gelungenes ist. Nun geht es aber nicht immer so einfach, hier die Erfolge für sich selbst zu feiern. Denn nur wenn man immer mal wieder diese Punkte mit in Erwägung zieht, ist es alles in allem möglich, weiter in finanzieller Hinsicht von der Stelle zu kommen.

Sicherheit und Zuverlässigkeit

Das Girokonto an sich zeichnet sich also vor allen Dingen auch durch den einen oder anderen finanziellen Faktor aus, der eben gerade wichtig ist. So wallet-367975_960_720wären hier zum Beispiel die Automaten zu nennen, an denen es dann auch später möglich ist, kostenlos an Geld zu kommen. Nur wenn hier eine sehr gute Struktur in der eigenen Nähe zu finden ist, fällt es auch in der Praxis nicht schwer, hier die gewünschten Erfolge zu feiern. Ist es dagegen nur sehr schwer möglich, gratis an Geld zu kommen, sollte vielleicht doch ein anderer Anbieter mit einer anderen Struktur mit ins Auge gefasst werden. An solchen Aspekten wird deutlich, auf was es denn nun zu achten gilt, wenn man die Erfolge auch in diesem Bereich für sich selbst einfahren möchte. Oft sind es nämlich ganz und gar nicht die Zinsen für sich, die hier eine so große und wichtige Rolle spielen.

Die aktuellen Zinsen im Girokonto

In gewisser Weise sind die Zinsen ein Sonderfall, der aber dennoch im Rahmen der Frage nach dem besten Konto beachtet werden muss. So kann man aktuell sagen, dass es wirklich nur noch sehr schwer möglich ist, hier einen Vorteil mit auf die eigene Seite zu ziehen. Denn die Zinsen sind aktuell auf einem so niedrigen Niveau, dass es bei sehr vielen Anbietern sogar erst gar nicht mehr möglich ist, die Inflation zu decken. Des Weiteren kann man auch viele Anbieter auf dem aktuellen Markt entdecken, bei denen es sich eben so verhält, dass sie erst gar keine Zinsen mehr auf das Guthaben der Kunden anbieten. Früher oder später erkennt man dadurch zu dem Fazit, dass Zinsen eben nicht mehr der wichtigsten Faktor sind. Selbst wenn bei einem sehr guten Angebot ein halbes Prozent an Zinsen erzielt werden kann, reicht dies in der Praxis so ganz und gar nicht mehr aus, um einen finanziellen Erfolg mit auf die eigene Seite zu ziehen. Außer ein Konto mit einem Tagesgeldkonto in Kombination. Dort findet man noch gute Tagesgeldzinsen.

Hier gilt es also in jedem Fall, auch die Relation zu beachten, die hier sehr auffällig ist. Wer das beste Girokonto sucht, sollte aber auf jeden Fall auch die sehr großen Banken im Land mit in Betracht ziehen. Gerade aufgrund der so großen Dominanz bietet sich hier oft die eine oder andere gute Chance, die ansonsten nicht zu finden gewesen wäre.

Weiters haben wir auf unserer Startseite einen aktuellen Girokonto Rechner.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Stimmen, 4,95 von 5)
Loading...